Willkommen!

... auf unserer Website.
Hier finden Sie alles über unser Dorf und seine Menschen: Aktuelles, Interessantes, Wissenswertes und natürlich immer die neuesten Veranstaltungstermine und Berichte vom Dorfgeschehen.
Unsere Bildergalerien bieten viele eindrucksvolle Einblicke in die Dorfgeschichte, in die Natur die uns umgibt und die aktuellen und vergangenen Veranstaltungen.

Wir laden Sie ein zu einem virtuellen Rundgang durch unser Möggingen am Mindelsee.
Genießen Sie die Geschichte von gestern und die Geschichten von heute im Einklang mit einer wunderbaren Naturlandschaft rund um den schönen Mindelsee.

GLOCKENLÄUTEN aus Möggingen:
Hören Sie hier die Glocken unserer Pfarrkirche Sankt Gallus
läuten.
Jeden Sonntagmorgen um 10:00 Uhr vor Ort. 

FROHE OSTERN  2020... ist vorüber  - Wir wünschen allen einen sonnigen Frühling!
Impulse: - Unser Leben hat sich verändert:
Seid zuversichtlich und fröhlich - freut euch auf die Zeit nach Corona:

Die Kunst der Lebensführung besteht bekanntlich darin,
mit gerade so viel Dampf zu fahren, wie gerade da ist.

Theodor Fontane (1919-1889) deutscher Schriftsteller 


Fröhlicher Ostergruß - Download   OSTERHASI-2020 - Download

"Auf ein Ei geschrieben - Oster-Rätsel-Gedicht" - Download

verstummt - die schnellen schritte von gestern
sonderbar - diese fremde stille
neue wege suchen uns

                                 Elsbeth Maag | Schweizer Lyrikerin

Zum Osterfest: Ein Rundgang = Kreuzweg der Galluskirche Möggingen (klick)

oder Ausflug:    Ein Rundgang = Kreuzweg des Klosters Heiligkreuztal (klick)

Nix los. - Alles abgesagt.

Seit ich mich auf das Nichts eingestellt habe - fehlt mir nichts. 

Juan de la Cruz (1542-1591) spanischer Mystiker und Karmeliter

S O L I D A R I T Ä T 

Die Welt steht still und es ist nicht einfach die richtigen Worte zu finden!
Jetzt gilt es, optimistisch zu bleiben und Solidarität zu zeigen! In der aktuellen Situation geht es einzig darum, unsere Gesellschaft und die Schwächsten zu schützen. Unsere existenziellen Ängste stellen wir zurück. Wir vertrauen darauf, dass wir gemeinsam Lösungen finden werden. Die Zeit nach Corona wird kommen und vielleicht schätzen wir dann die Schönheit des Lebens wieder viel bewusster.
ATMET TIEF EIN - ES IST NUR EINE SCHWERE ZEIT - KEIN SCHWERES LEBEN

 

Aktuelle Informationen zu CORONA Situation /
Ausbreitung im Landkreis Konstanz:

Bis Samstag, 18. April 2020 wurden im Landkreis Konstanz insgesamt 424 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 18 Personen werden stationär betreut, die anderen Personen sind häuslich isoliert. 211 Personen gelten als genesen. Somit gibt es aktuell 205 Infizierte. Acht Personen aus dem Landkreis Konstanz sind in Verbindung mti einer Coronainfektion  verstorben. Quelle/Link: Landkreis Konstanz.

Gemeinsam gegen CORONA - ALLE machen solidarisch mit: 
Wir respektieren das Kontaktverbot - sind maximal zu zweit oder mit der Familie unterwegs - kümmern uns um unsere Nachbarn und Freunde, besonders jene die alleinstehend sind. Wir bleiben Zuhause, verzichten auf Feiern, Versammlungen,Treffen und unnötige Fahrten und Hamsterkäufe. Wir helfen uns gegenseitig - wir machen uns gegenseitig Mut damit wir alle gut durch diese Krise kommen. Gemeinsam mit Respekt, mit angemessener Demut und mit einer grenzenlosen SOLIDARITÄT mit unseren Mitmenschen.  DANKE fürs Mitmachen!

A K T U E L L E S :

Der Grünschnitt-Container wird ab dem kommenden Mittwoch, 22. April 2020 wieder geöffnet. Die Annahmezeiten für die Bewohner von Radolfzell-Möggingen sind: MITTWOCHS von 18.00 bis19:00Uhr & SAMSTAGS von 16:00 bis 17:00Uhr
Außerhalb dieser Zeiten erfolgt keine Annahme. Das Ablegen von Grünschnitt vor dem Container ist nicht gestattet! Bitte halten Sie einen Mindest-Abstand von 1,5 Metern zu dem Gemeindemitarbeiter und anderen Besuchern. Es wird darum gebeten nur mit einer Person pro Fahrzeug zur Annahmestelle zu kommen. Den Anweisungen des Personals vor Ort ist Folge zu leisten. Anliefern dürfen ur Personen aus Radolfzell-Möggingen. Ggf. muss ein Nachweis erbracht werden.
Der Wertstoffhof in Radolfzell, Konstanzer Straße 20/4 wird ab Dienstag, 21.04. wieder geöffent. Die Stadtverwaltung Radolfzell bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die Anlage nur in dringenden Fällen aufzusuchen und die entsprechenden Hygieneregeln einzuhalten. 

CORONAVIRUS: Fragen & Antworten zur aktuellen Situation in Radolfzell
Downlaod hier  - Stand: 18.04.2020 / 16:00 Uhr

Zugang zum Mindelseesteg gesperrt!
Aufgrund des Corona - Gefährdungspotentials durch den engen Weg und den begrenzten Platz und da die Besucherzahlen in den letzen Wochen sehr stark zugenommen hatten, musster der Zugang zum Mindelsee und der Mindelseesteganlage bis auf weiteres abgesperrt werden. Es gilt ab sofort (08.04.2020) ein absolutes Betretungsverbot, das überwacht wird. Wir bitten um Ihr Verständnis für unser aller Gesundheit. 

Hier gibt es die Ergebnisse der Parrgemeinderats-Wahl 2020 der Röm.-kath. Kirchengemeinde Radolfzell St. Radolt als download: Wahlergebnis PGR-Wahl 2020
Wir gratulieren dem neuen PGR-Team zu Ihrer Wahl und wünschen allen viel Erfolg und Freude bei Ihrer Arbeit für unsere Kirchengemeinden.  

Müllentsorgung: Gelbe Säcke gibt es im Öffentlichen Bücherregal beim Rathaus. Bitte nehmen Sie immer nur eine Rolle mit - damit alle etwas bekommen. Danke!

Maßnahmen gemäß der aktuellen CORONA-Verordnung des Landes-BW:

Alle öffentlichen Plätze und Gebäude in Möggingen sind für die Nutzung gesperrt. Aus aktuellen Anlass bittet die Ortsverwaltung darum, dass Sie uns Ihre Anliegen in erster Linie über telefonischen Kontakt (OV: 07732-14713), per E-Mail oder per Briefpost (der Briefkasten im Rathaus Möggingen wird regelmäßig geleert) mitteilen. Sollte ein Behördenbesuch notwendig sein, erhalten Sie über den Ortsvorsteher einen persönlichen Termin. Mehr dazu hier als Download. Kontakt - Ortsvorsteher, Ralf Mayer, Telefon: 07732 14713 oder 015733111512 oder mailto:ralf.mayer@moeggingen.de

BRAUCHEN SIE HILFE?  = NACHBARSCHAFTSHILFE MÖGGINGEN e.V.  
Aktuelles Angebot & Kontakte - hier den Flyer als Download. 

Nahversorgung - Aus nächster Nähe versorgt sein: Unser DIENSTAGSMARKT
ACHTUNG: Der nächste Dienstags-Markt ist erst wieder am 21. April auf unserem Dorfplatz von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr mit unserem Bäcker Klaus Peter und unserem Metzger Hans Peter Müller und dem Allgäuer Käsehändler. Beim Bäcker können Sie aufgrund der neuen Kassenquittungsverordnung nur auf Vorbestellung kaufen. Rufen Sie einfach bis Dienstagmittag - spätestens 12:00Uhr bei Klaus Peter an und bestellen Sie vor, dann wird am Abend auf den Dorfplatz geliefert. Kontakt - Inselbäckerei Peter, Reichenau, Telefon: 07534 252 oder Mobil: 01629256013 - siehe auch Inselbäckerei Peter
Beim Marktbesuch beachten Sie bitte den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern untereinander zu unser aller Gesundheit. DANKE für Ihre Solidarität.  

 

INFOS zur LAGE / Ausbreitung des CORONAVIRUS im Landkreis Konstanz
Bis Samstag, 11. April 2020, wurden im Landkreis Konstanz insgesamt 386 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 20 
Personen werden stationär betreut, die anderen Personen sind häuslich isoliert. 152 Personen gelten als genesen. Somit gibt es aktuell 234 Infizierte. Fünf Personen aus dem Landkreis Konstanz sind in Verbindung mit einer Coronainfektion verstorben. Quelle/Link: Landkreis Konstanz

 

 

 

Das war gestern / schön war's /  - ein Blick zurück: 

Tolle kurzweilige BUNTE ABENDE - Bericht und Bilder siehe unten.

Am kommenden Freitag, 21.02. und Sonntag, 23.02. ist nochmals 
ADLER - FASNACHT.  - Bilder von der kleinsten und charmantesten Saalfasnacht von Georg Lange / SK gibt es hier. 


Alle Veranstaltungen zur Fasnet & Details siehe Narrenfahrplan. 

Am Freitag, 07.02. und Samstag, 08.02. gab es die BUNTEN ABENDE 2020 unseres Narrenvereins Welsbart Möggingen e.V.  – mit viel Humor, Musik, Akrobatik, Aktion, Kurzweil und Witz wurden die Gäste unterhalten. Den ganzen Bericht gibt es hier als download.

Bilderserie kommentiert in unserer Bildergalerie hier. 

Am Freitag, dem 24. Januar war die Jahreshauptversammlung des Kulturverein Mögginger Art - Freiraum für Querdenker e.V. . Hier die Tagesordnung als download. Die notwendige Satzungsänderung zum Datenschutz wurde einstimmig befürwortet; Hier die Satzungsänderung als download. Vorstand und Kassier wurden einstimmig eintlastet. Es waren 13 Mitglieder anwesend. Der Verein hat aktuell 34 Mitglieder. In 2020 wird neben dem etablierten Verschenk's doch Markt auch der 3. Mögginger Handwerkermarkt voraussichtlich am 04.07. veranstaltet. Am Samstag, 25.01.2020 fährt man gemeinsam zur Staatsoper nach Stuttgart um die Romantische Oper "DER FREISCHÜTZ" von Carl Maria von Weber anzuschauen. 

Haben Sie Interesse an Kultur im Dorf? Melden Sie sich doch bei dem 1. Vorsitzenden unseres Kulturvereins Otto Fröhlich, Telefon: 07732 910070 mailto: Otto Fröhlich <mailbox@otto-froehlich.de> 

Am Donnerstag, dem 23. Januar war die erste ordentliche Mitgiederversammlung des Nachbarschaftshilfevereins Möggingen e.V. Der Verein hat momentan 80 Mitglieder und große Ziele. Bereits ab dem 01.04.2020 soll es die ersten Betreuungsangebote geben.

Am Mittwoch, dem 15. Januar 2020 fand die 1. öffentliche Ortschaftsratsitzung für das Jahr 2020 statt. Dabei informierte die Ortsverwaltung und der Vorsitzende des Ortschaftsrats über die Schwerpunktthemen die für das neue Jahr 2020 geplant sind. Möggingen geht motiviert in die Zukunft!  Den SK-Pressbericht vom 20.01.2020 dazu finden Sie hier als download.