Bildergalerie

Klicken Sie auf eins der Bilder, um es zu vergrößern...
Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Bilder von aktuellen Ereignissen, melden Sie sich bei uns.

Bildergalerien > VERANSTALTUNGEN - AKTUELL! / Dorf - und Vereinsveranstaltungen > Jahreshauptuebung der Freiwilligen Feuerwehr Möggingen beim Anwesen E. Braun - Mühlbachstr./ 15.11.2008 >

Einladung an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger: Machen Sie sich ein Bild vom Ausbildungsstand Ihrer Feuerwehr Möggingen. Ehrenkommandant Manfred Forster, Stv. Kommandant Eberhard Sauer, Abt. Kdt. Hubert Schorn = Kompetente Beobachter bei der Jahreshauptübung am 15.11.2008 "Unklare Brandmeldung - starke Rauchentwicklung - eine Person vermisst!" - so die Lagemeldung. - Hier das letzte "Lebenszeichen" des "Vermissten" bevor er im Rauch verschwand.
Im Übungseinsatz: Das Löschgruppenfahrzeug LF8/6 der Abteilung Möggingen fährt die Einsatzstelle an ... mit "Leuchtreklame & Musik". Zahlreiche Zuschauer beobachteten die Jahres-Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Möggingen. Inmitten der Zuschauer: Unser Freund aus U.S.A. Gerry Veley, der Grüße von der FireStation 13, Banks/Oregon - aus den U.S.A. überbrachte.
Florian Radolfzell 16/42 - Einsatzstelle an! Einsatzauftrag für den Angriffstrupp: "Unter schwerem Atemschutz mit Schnellangriffsleitung zur Menschenrettung durch das Tor in den hinteren Bereich der Scheune vor!" - derweil erkundete Gruppenführer Siegfried Stoll weiter die Lage. Einladungsplakat zur Jahres-Hauptprobe. U.a. war natürlich auch die Menschenrettung ein Übungsschwerpunkt.
Anstrengende Arbeit für die Atmschuttrupps: Das Bergen von Sachgütern; hier konnte ein Traktor in Sicherheit gebracht weren. Nachdem die vermisste Person gerettet werden konnte, galt es Sachwerte zu schützen. Der eingestellte Traktor konnte vor Schäden bewahrt werden. Viele Zuschauer verfolgten interessiert die realitätsnähe Überung der Feuerwehr Möggingen.
Eine ganz besondere Aufgabe hatten  die Atemschutztrupps nach der erfolgten Menschenrettung: Ein Traktor musste aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Feuerwehr zum anfassen - die Abteilung Möggingen informierte und führte vor. Zu Schluß durften die Zuschauer auch gerne einmal selbst ein Strahlrohr in die Hand nehmen.  "Feuer schwarz!" - Übungsende - und noch immer ziehen sich die Rauchschwaden durch das Dorf.
Zu Ehren unseres Gastes vom Banks Fire District 13, Banks/Oregon/U.S.A. - Beflaggung am Feuerwehrhaus Möggingen. Konstruktive Kritik und lobende Worte vom Radolfzeller Kommandanten Stellvertreter, Eberhard Sauer. Damit konnte die Feuerwehrbasis was anfangen, alle waren zufrieden.